Bela B Felsenheimer: Scharnow

Verschwörungstheoretiker, die auf Haustiere Jagd machen, ein Buch, das Morde begeht, der „Pakt der Glücklichen“, dessen Mitglieder ohne Bier gar nicht mehr so glücklich scheinen, ein im wahrsten Sinne des Wortes menschlicher Überflieger und eine Prise Außerirdisches, das sind nun nicht die Zutaten eines Julie Zeh-Romans, auch wenn sich Scharnow als lustiges Anti-Unter-Leuten lesen liesse, aber wozu. Scharnow bietet weniger Welterklärung, doch viel mehr Spass.
Der sehr vielseitige Musiker Bela B. der Band Die Ärzte hats erfunden und begibt sich im wilden Genremix seines ersten Romans auf die „Suche nach der deutschen Seele“ (angeblich ein Zitat).
Ich bin persönlich eigentlich kein Freund dieser neuen Mode von Dorfromanen, die die Beschränktheit der ortsansässigen Bevölkerung (Inzucht?) auf die ebenso große Naivität großstädtischer Glückssucher treffen lassen und daraus eine Art Panoptikum für schadenfrohe Leser entstehen lassen.
Felsenheimer aber lässt in der Dumpfheit so mancher Dorfbacke eine Ahnung von Ausweg, ein Versprechen von Glück aufleuchten, das dem Roman etwas Versöhnliches gibt, ja eine Schönheit schenkt, die nach der Lektüre der ersten Seiten zunächst nicht zu erwarten ist.
Denn nicht nur scheint sich die Freizeitbeschäftigung in Scharnow (und sicher auch im benachbarten Sahsenheim) der männlich Erwachsenen darauf zu beschränken, sich mit Alkohol zu betäuben und große Sammlungen an Horror- und Pornofilmen abzuspielen, nein, der Autor lässt es auch in der Wirklichkeit des Romans mächtig splattern, und so werden dem zartbesaiteten Leser neben sehr viel Schönem (Liebesgeschichte) auch tote Tiere und Menschen nicht erspart(Mord).
Das Buch bietet also beste Unterhaltung, doch Scharnow muss man nicht unbedingt auf der Landkarte suchen. So genau wird man es auch nicht wissen wollen, und in schlechten Rezensionen würde jetzt stehen, dass es in uns allen ist. Man könnte stattdessen sonst wohin fahren (Urlaub), und das Buch vielleicht an einem Baggersee lesen (aber...guckt da nicht was aus dem Wasser?). (F. Peters)

 

Felsenheimer, Bela B
Heyne, Wilhelm Verlag
ISBN/EAN: 9783453271364
20,00 € (inkl. MwSt.)