0

Patrick Modiano: Unsichtbare Tinte

Vor langer Zeit fand ich Modiano-Romane eher langweilig, und sicher kann man zu jung sein, um einen Autor zu schätzen, der nur über eines schreibt: das Erinnern. 2014 fand das das Nobelpreiskomitee dann preiswürdig, und auch wenn man in letzter Zeit viel Schlechtes über diesen Kostümverein sagen konnte und über Preise allgemein; die mit letzteren verbundene erzeugte Aufmerksamkeit kann immerhin zu schönen (Wieder-) Entdeckungen führen.
Wiederholt zu Modiano zu greifen bedeutet, wie vor Zeiten in den ´neuen Truffaut´ gegangen zu sein. Man weiß nicht, worum, aber wie es ungefähr gehen wird, und dass man sich in dieser Geschichte anteilnehmend einrichten werden kann. Immer kreist die Handlung auf die ein (als Erinnerungszeit) oder andere (tatsächliche Handlungszeit) Weise um die 60er und 70er Jahre in immer derselben Stadt, Paris. Und immer geht es um die Aufhebung dieses Konkreten durch die Erinnerung.
Im Gewand eines Detektivromans kommt der nun vorliegende 29. Roman daher. Ein junger Mann heuert bei einer Agentur ´Hutte´ an, wird mit der Suche nach einer von heute auf morgen verschwundenen Frau betraut. Eine Suche, die ihn ein Leben lang nicht loslassen wird, auch wenn sie, wie der Protagonist rückblickend überschlägt, in Summe nur einen Tag dieses Lebens in Anspruch genommen haben wird.
Modiano erweist sich wie stets als historischer Kartograph menschlich belebter Orte, legt Schicht um Schicht eines unbekannten Lebens frei, nur um eine scheinbar neu gewonnene Sicherheit gleich wieder in Zweifel ziehen zu müssen. Ein Geflecht von Personen, Zeiten und Orten entsteht, das sein Protagonist nur durchdringen zu können scheint, indem er größtmöglichen Abstand gewinnt. Retrospektiv schreibt er von diesen Erlebnissen, beteiligt uns an seiner Recherche und an der Erkenntnis, wie sehr er, und mit ihm wir, in diese Geschichte verstrickt sind.
Eine faszinierende literarische Meditation über die Notwendigkeit des Vergessens, um sich erinnern zu können. (F. Peters)

19,00 €inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb 1 Tages
In den Warenkorb
Kategorie: Belletristik