0

Alan Gratz: Vor uns das Meer

Josef ist 11, als er 1939 mit seiner Familie aus Deutschland vor den Nazis fliehen muss. Isabel lebt im Jahr 1994 in Kuba und macht sich mit ihrer Familie auf zum verheißungsvollen Amerika, um Hunger und politischen Unruhen zu entkommen. Und der 12-jährige Mahmoud verlässt 2015 seine zerstörte Heimatstadt in Syrien, um den Krieg endgültig hinter sich zu lassen und in Deutschland neu anzufangen.
Alan Gratz verwebt geschickt und ungemein spannend die Geschichten dreier Kinder aus unterschiedlichen Zeiten. Ein zeitloses Buch, das Flucht und Hoffnung aus den Augen der Jüngsten zeigt. Josef, Isabel und Mahmoud lassen Geschichte lebendig werden und helfen zu verstehen, was es bedeutet alles hinter sich lassen zu müssen. Ein unvergleichlich ehrlicher und wichtiger Jugendroman. (V. Panter)

Einband:
kartoniertes Buch

Lieferbar innerhalb 1 Tages

9,95 €inkl. MwSt.
Einband:
gebundenes Buch

Lieferbar innerhalb 1 Tages

17,00 €inkl. MwSt.
Kategorie: Jugendbuch