0

Werner Brill: Politischer Stadtführer Saarbrücken 1933 bis 1945

Die 12 Jahre Saarbrückens zwischen 1933 und 1945 waren eine schwere Zeit: voller Verfolgung, Flucht, Willkür und mörderischer Gewalt. Aber auch eine Zeit, in der viele Menschen mutig Widerstand leisteten und selbstlos anderen in Not halfen.
Der politische Stadtführer lädt ein, die Geschehnisse dieser Jahre zu erkunden: zu Fuß, barrierefrei oder mit dem Rad. Für alle Interessierte bietet er eine reich bebilderte Einführung in dieses wichtige Kapitel Stadtgeschichte.
Ein aufklappbarer Stadtplan verschafft einen guten Überblick, wo sich diese Orte in Saarbrücken und Umgebung befinden.

Eine Buchvorstellung ist für den 7. Oktober in der Arbeitskammer geplant. Genauere Infos später hier.