Die Tochter meines Vaters (kartoniertes Buch)

Roman
ISBN/EAN: 9783492312523
Sprache: Deutsch
Umfang: 320 S.
Format (T/L/B): 2.7 x 18.7 x 12.2 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
10,00 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Schon als Kind weiß Felizia Lauritzen, dass sie eines Tages das Bestattungsunternehmen ihrer Eltern übernehmen soll. Diskretion, Würde und Zurückhaltung sind die Grundsätze des Betriebs - und des elterlichen Regimes. Wer hätte gedacht, dass sie als erwachsene Frau ihren Lebensunterhalt mit dem Legen von Tarotkarten verdient und eigentlich ein ganz anderes Ziel verfolgt: Die Eroberung eines Mannes, der aussieht wie Cary Grant? - Humorvoll, hintersinnig und berührend: 'Die Tochter meines Vaters' ist sensible Familiengeschichte und Entwicklungsroman zugleich.
Mareike Krügel, 1977 in Kiel geboren, studierte am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Seit 2003 hat sie vier Romane veröffentlicht. Sie lebt bei Schleswig. Mareike Krügel erhielt zahlreiche Stipendien, u.a. in der Villa Decius in Krakau, und ist Mitglied im PEN Deutschland. Im Jahr 2003 bekam sie den Förderpreis der Stadt Hamburg und wurde 2006 mit dem Friedrich-Hebbel-Preis ausgezeichnet.