Köln (kartoniertes Buch)

Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App und Events & News, Mit Karte, MARCO POLO Reiseführer
ISBN/EAN: 9783829728027
Sprache: Deutsch
Umfang: 132 S., 72 Illustr.
Format (T/L/B): 1 x 19 x 10.8 cm
Auflage: 15. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Sofort Lieferbar
In den Warenkorb
Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Erleben Sie mit MARCO POLO die Dom- und Karnevalsstadt am Rhein intensiv vom Frühstück bis zum Nightcap. Mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Köln an und wissen garantiert, "wohin zuerst". Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Museum Ludwig und dem Dom nicht verpassen dürfen, warum Sie unbedingt den "Freistaat Odonien" mit seinen schrägen Partys und Performances auf einem alten Schrottplatz besuchen sollten und lernen Sie im Päffgen bei Grillhaxe und Kölsch, dass erst ein ruppiger Service den Kellner zum "Köbes" macht. Die InsiderTipps des Autors lassen Sie Köln individuell und authentisch erleben und mit den LowBudgetTipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Köln in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und Events&News mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents.) für die nächsten 3 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Cityatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.
Ralf Johnen. hat große Teile seines Lebens in Köln verbracht. Der gelernte Tageszeitungsjournalist liebt die Kompaktheit der Stadt und ihre zentrale Lage  mitten in Europa. Am liebsten streift er zu Fuß durch die Veedel. Dabei wundert er sich, in welchem Ausmaß Köln sich im 21. Jh. seine Eigenheiten bewahrt hat. Und er weiß: Brauhäuser, Liedgut und Karneval entwickeln eine merkwürdige Faszination.